Loading...

Die Dritte – die Unstoppbaren…

Eine Mannschaft geht ihren Weg

Ist es Zufall oder Glück…?! Weder noch! Wer nach zwei Aufstiegen auch im dritten Jahr hintereinander unangefochten an der Tabellenspitze steht, steht dort zurecht. Mit Glück oder Zufall hat das nichts zu tun. Erneut geht die „Dritte“ als verdienter Sieger vom Platz…


 

 


Auch im 6. Saisonspiel bleibt die Dritte Mannschaft des VfR Garchings ungeschlagen

Ein Bericht der Mannschaftsbetreuerin

Es dauert fast eine halbe Stunde, bis endlich auf Seiten der Hausherren etwas erwähnenswertes passierte. Nach einer Vorlage von Florian Cygan konnte Florian Schuster den Ball im gegnerischen Tor unterbringen (27. Min). Doch nur sechs Minuten später konnte der TSV Altomünster durch einen Freistoß zum 1:1 ausgleichen.

Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit drehte der VfR dann aber auf: in der 53. Minute führte Patrick Damköhler einen Freistoß kurz auf Andreas Mooseder aus, dieser leitet in gleich weiter auf Thomas Kratzl, der in die Mitte zieht und das 2:1 für den VfR erzielte.
Nur zwei Minuten später gewinnt Thomas Kratzl einen Zweikampf im Mittelfeld und gibt den Ball an Patrick Damköhler ab, dieser passt nach vorne, wo Andreas Matic steht und das 3:1 machte.
Und weitere drei Minuten später spielte Florian Schuster einen Pass in die Spitze zu Andreas Matic, der den Ball zum 4:1 ins Tor schießt. In der 64. Spielminute wurde der Doppeltorschütze zum Vorlagengeber von Florian Cygan (5:1).

In der Nachspielzeit bekam der Gegner noch einen Elfmeter zugeschrieben, den sie zum Endstand von 5:2 verwandelten.

2017-10-09T18:14:28+00:00

About the Author: