Loading...

Endspurt bei der Punktejagd 2017

Das letzte Mal in diesem Jahr begibt sich unser Regionalliga-Team am Samstag auf Auswärtsreise, denn das vorletzte Punktspiel vor der Weihnachtspause gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth steht an.

Schaut man sich unsere Bilanz gegen den fränkischen Traditionsverein an, dann wird es einem leider wenig warm ums schwarz-weiße Herz: fünf Begegnungen gab es bisher und alle fünf gingen verloren. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im Juli diesen Jahres im Seestadion fielen zumindest viele Tore, nur eben leider für die falsche Mannschaft. Mit 2:4 mussten sich der VfR geschlagen geben.

Grund genug, endlich mal gegen die Oberfranken zu punkten!

Der VfR-Kader gibt nach der langen spielfreien Periode aber noch einige Rätsel auf. Im Testspiel gegen die „Club“-Profis konnte Trainer Daniel Weber den zuvor angeschlagenen Spielern etwas Einsatzzeit und somit Spielpraxis geben, wer aber letztlich am Samstag wirklich fit ist, lässt sich im Moment noch nicht absehen.

Auch so manch ein Fan wünscht sich vermutlich, dass Capo Dennis Niebauer wieder aus seinem Asien-Urlaub zurück und vor allem fit genug für das Spiel ist.

Am Samstag im Hans-Walter-Wild-Stadion in Bayreuth wird sich zeigen, ob Trainer und Mannschaft den Rhythmus behalten haben und wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten im unteren Tabellendrittel einfahren können. Es wären in der Garchinger Vereinsgeschichte die ersten gegen die „Altstadt“…

 

2017-11-22T22:00:32+00:00

About the Author: